Die NABU-Fachgruppe Ornithologie Dippoldiswalde

Die Fachgruppe Ornithologie Dippoldiswalde wurde am 27. Mai 1975 in Dippoldiswalde gegründet. Schwerpunkte der Aktivitäten ihrer Mitglieder lagen in den ersten Jahren insbesondere in den landesweiten Brutvogelkartierungen sowie der Betreuung und gewissenhaften Dokumentation mehrerer Nistkastenreviere. Darüber hinaus erfolgten Brutvogelkartierungen durch Fachgruppenmitglieder im Rahmen der Ausweisung des Naturschutzgroßprojektes „Bergwiesen im Osterzgebirge“. Aktuell erfolgen Brutvogelkartierungen im SPA-Gebiet Oberes Osterzgebirge und im Wiesenbrüterprojekt.

Für wichtige wertgebende Arten im Naturschutzgroßprojekt und darüber hinaus, zum Beispiel für Birkhuhn, Wachtelkönig, Bekassine, Raubwürger, Uhu, Schwarzstorch, beteiligt sich die Fachgruppe an den Bestandserhebungen (Monitoring), die Grundlage für abgeleitete Schutzmaßnahmen sind.

Spezifische Artenschutzmaßnahmen für Weiß- und Schwarzstorch (Nisthilfen), Dohle, Raufußkauz, Steinkauz (Nistkästen, -röhren), Birkhuhn, Gänsesäger, Wanderfalke und Uhu komplettieren die Aktivitäten. Aber auch an Artenschutzmaßnahmen für das Große Mausohr (Sanierung einer großen Wochenstube in Glashütte) beteiligt sich die Fachgruppe.

Seit Anfang der neunziger Jahre werden zwei wertvolle Wiesengebiete durch Fachgruppenmitglieder mit betreut (Mahd, Zaunbau). Im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit betreut die Fachgruppe einen Stand beim alljährlichen Streuobstwiesenfest und unternimmt Vogelstimmenwanderungen.

In den monatlichen Fachgruppenabenden werden Weiterbildungsthemen (Bestimmung, ökologische Fragen u.a.) in in einem weiten Spektrum ebenso behandelt wie Vorträge zum Vogel des Jahres, zu Exkursionen und spezifischen Artengruppen. Darüber hinaus erfolgen gemeinsame Exkursionen in die Region und darüber hinaus (Odertal, Extremadura). 

Treffen

Die Fachgruppenabende finden in der Regel am 2. Mittwoch des Monats um 19.00 Uhr im Niederen Gasthof Reichstädt, Talstraße 16, 01744 Dippoldiswalde statt.


Weitere Infos

×

Mehr zur Arbeit und zu Aktivitäten des NABU Sachsen sowie seinen ehrenamtlichen Gruppen können Sie online erfahren unter www.NABU-Sachsen.de.


Mitglied werden!
Werde aktiv für Mensch und Natur!

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.